News

Salzburg 2014

Das Show-Wochenende in Salzburg begann mit einem gemeinsamen Frühstück: bei Kindersekt und Kuchen tankten die Junioren Energie, die sie in einem starken und internationalen Teilnehmerfeld auch gut brauchen konnten.

Samstags richtete Herr Pöllinger die Junioren und lobte die hervorragenden, engagierten Leistungen, die die Teilnehmer mit ihren Hunden erbrachten. Tagessiegerin wurde Alina Sarezki aus Deutschland mit ihrem Saluki, die im Finale durch einen besonders harmonischen Umgang mit ihrem Hund überzeugte. Siegerin der AK 1 wurde Sophie Konrad.

Sonntag gehörte der Junior Handling Ring Frau Petermayer. Auch sie lobte das hohe Niveau der Teilnehmer. Mit schwierigen Parallelfiguren ermittelte sie schließlich die Tagessiegerin, Jana Hofer die einen Zwergschnauzer vorführte. In der AK 2 hatte die Italienerin Monica Bonifacio die Nase vorne, sie handelte einen Riesenschnauzer.