News

Jahresabschluss Wels 2014

Die vorweihnachtliche IHA Wels fand dieses Jahr am 6. und 7. Dezember statt und bildete damit den Abschluss für das Ausstellungsjahr 2014. Neben zwei regulären Junior Handling Bewerben standen außerdem das Junior Handling des ÖKWZR sowie die Ehrung der Jahressieger auf dem Programm.


Schon am Samstagmorgen vor Beginn des Richtens durften die Junioren bei Herrn Anschober und Frau Bischoff ihr Können beim Handling der Windhunderassen unter Beweis stellen. In der Altersklasse 1 gewann dabei Pauline Kotzaurek mit ihrem Whippet, Altersklasse 2 konnte Ella Woitsch mit einem Windspiel für sich entscheiden. Über den Tagessieg durfte sich am Ende Pauline freuen.


Am Samstag richtete Frau Bregenzer die Junioren. International war das Teilnehmerfeld: mit dabei waren acht verschiedene Länder. Frau Bregenzers Entscheidung fiel in der Altersklasse 1 auf Tadeus Kucera aus Tschechien mit seinem Whippet. Bei den Älteren gewann Sophie Konrad mit ihrem Parson Russel Terrier, die zudem noch ihr Debüt in der Altersklasse feierte und dies sogar noch mit einem Tagessieg vollendete.


Nach dem regulären Bewerb stand die Jahressiegerehrung am Programm: die drei Junioren, denen es im Jahr 2014 gelungen war, die meisten Punkte zu sammeln, wurden im Ehrenring gefeiert. In der Altersklasse 1 konnte Frau Doppelreiter als Repräsentantin der Jungen Hundefreunde Jana Hofer, Sophie Konrad und (leider in Abwesenheit) Khayla Kölblinger gratulieren, die ältere Gruppe führte Ella Woitsch an gefolgt von Kerstin Gappmayer und Sophie Heinzl, wobei beide ex aequo auf Platz zwei kamen. Beim anschließenden Gruppenfoto bei Hauptsponsor Royal Canin wurden die Eindrücke festgehalten.


Sonntags richtete Herr Mag. Akkard. Seine Siegerin der Altersklasse 1 wurde Jana Hofer mit ihrem Zwergschnauzer. In der Altersklasse 2 fiel die Entscheidung des Richters mithilfe eines Tauschhundes: ein Chinese Crested Dog wurde von Sophie und Ella gegen Parson Russel beziehungsweise Briard getauscht. Schlussendlich gewann Ella, der Tagessieg erging an Jana aus der jüngeren Altersklasse.


Diese unterschiedlichen Reihungen in den 3 Bewerben der IHA Wels geben Beweis von der großen Dichte an hervorragenden Juniorhandlerinnen, die ihr können immer wieder immer wieder aus Neue zeigen!


Die Jungen Hundefreunde wünschen allen Mitgliedern und Freunden eine besinnliche Vorweihnachtszeit, einen guten Rutsch und eine erholsame Ausstellungs-Winterpause. Wir sehen uns in Graz im neuen Jahr!