News

Jahresrückblick 2015

Ein ereignisreiches Jahr bei den Jungen Hundefreunden neigt sich dem Ende zu - Zeit, auf die Höhepunkte von 2015 zurückzublicken. Das Jahr startete mit einem Ringtraining für den Rhodesian Ridgeback Club Österreich, einem der 15 Partnerclubs des Vereins. Gemeinsam mit 13 Teilnehmern wurde dabei rassespezifisch korrektes Handling trainiert.
Ein Fixpunkt war auch in diesem Jahr wieder das Sommercamp im Juli, wo bereits zum zehnten Mal 24 Junior Handler und 11 Senior Handler aus vier Ländern in Wittau beim Training drei Tage lang begeistert bei der Sache waren. Bei dieser Gelegenheit wurde auch der Junge Hundefreunde Clubsieger 2015 ausgewählt. Dabei durfte Jana Hofer den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.
Die Jungen Hundefreunde waren neben den österreichischen Ausstellungen wie immer auch international vertreten: Im März richteten sich alle Augen nach England, wo Ella Woitsch für Österreich am Junior Handling Finale auf der Cruft teilnahm. Die World Dog Show im Juni übernahm in diesem Jahr Jana Hofer, die mit ihrem Lakeland Terrier in Mailand an den Start ging. Im September hieß es noch einmal Daumendrücken für die Eurodog in Oslo: hier vertrat Sophie Konrad mit einem Magyar Agar Österreich, und schaffte es erfreulicherweise unter die besten zehn Junior Handler Europas.
Vielen Dank an alle Mitglieder und Freunde des Vereins, die das vergangene Jahr mitgestaltet haben. Ein besonderer Dank gilt dabei unserem langjährigen Hauptsponsor Royal Canin!
Die Jungen Hundefreunde wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr 2016.