Sommercamp

Liebe Mitglieder!

Aufgrund der aktuellen Lage sehen wir uns leider gezwungen, das 15. JHA-Sommercamp, das für den 9. bis 12. Juli 2020 angesetzt war, abzusagen. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, schließlich blicken wir auf eine lange Tradition zurück, wo das Sommercamp jedes Jahr ein Highlight im Vereinsgeschehen war. Die Ungewissheit, wie es nach Juni mit Veranstaltungen weitergehen wird sowie die umfangreichen Reisebeschränkungen, die auch einen Großteil unserer TrainerInnen und TeilnehmerInnen betreffen, nicht zuletzt aber die Verlegung der World Dog Show auf denselben Termin haben nun schließlich den Ausschlag gegeben.

Sobald absehbar ist, wie es mit Veranstaltungen weitergehen wird, möchten wir für Herbst einen Termin für ein Handlingseminar ansetzen. Genauere Infos folgen zeitgerecht.

Bereits überwiesene Teilnahmegebühren werden selbstverständlich rückerstattet, bitte um Bekanntgabe der Bankdaten.

Wir wünschen Euch und Euren Familien alles Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen!
Der Vorstand der Jungen Hundefreunde Austria


Unser Sommercamp findet jährlich in den österreichischen Sommerferien statt. Seit einigen Jahren organisieren wir das Camp in der Nähe von Wien in Wittau. Unter Anleitung von einem internationalen TrainerInnen-Team wird 3 Tage lang (Fr-So) in Gruppen, die nach Können  eingeteilt werden, geübt.

Neben der korrekten Präsentation bekommen die TeilnehmerInnen Tipps von Richtern/Richterinnen sowie HandlerInnen. Neben Spielen und Freizeit wird ein Grillabend sowie ein Vortrag zum Thema Handling geboten.

Das Frühstück findet direkt in der Unterkunft statt, welche sich in direkter Nähe zum Trainingsgelände findet. Ein umzäunter großer Teich hinter dem Gelände lädt zu Spaziergängen mit den Vierbeinern ein und bietet Abkühlung für Mensch und Hund.

Für Informationen steht Manuela Hofer (manuelahofer19[at]gmail.com) gerne zur Verfügung.